Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).

BWO unterliegt Ströhen deutlich

2 Spiele, 0:8 Tore. Der Trend nach den letzten Partien gegen den TuS Gehlenbeck und den SSV Pr. Ströhen spricht aktuell eindeutig gegen BW Oberbauerschaft. Gegen die Nordkreisler kam alles zusammen (dazu später mehr), sodass BWO mit einer verdienten 4:0 (1:0) Niederlage die Heimreise antreten musste.

Um die personelle Situation ist Trainer Felix Kasprick aktuell nicht zu beneiden. Neben den Langzeitverletzten Dario Seuthe, Michael Büker und Sven Oevermann (die beiden Letzteren kommen langsam wieder ins Training zurück) fehlten auch Tim Tödtmann und Steffen Hahn. Zudem gingen mehrere Spieler leicht angeschlagen ins Spiel und auch Kasprick musste sich, erstmals in dieser Spielzeit, von Beginn an aufstellen.
Die Vorzeichen waren also alles andere als optimal und auch das Spiel begann gänzlich unglücklich. Bereits in der 7. Minute nutzten die Ströher einen zu kurz abgewehrten Eckball trocken per Distanzschuss zur frühen Führung. In der Folge wehrte sich BWO gegen diesen Rückstand, bis auf eine kleine Gelegenheit von Dominik Riemer strahlten die Gäste aber schlichtweg zu wenig Gefahr aus. Auch die Ströher spielten trotz Führung im Rücken abwartend, sodass sich ein eher zerfahrenes und chancenarmes Spiel entwickelte.

Der zweite Durchgang begann ähnlich und nahm, zum Leidwesen der Gäste, erst ab der 70. Minute Fahrt auf. Ein kollektives Versagen und unaufmerksame 3 Minuten im Oberbauerschafter Team nutzten die Gastgeber, um Ihre Führung um 2 Tore auszubauen. Damit war das Spiel natürlich entschieden und die Ströher konnten in der Schlussphase sogar noch auf den 4:0 Entstand erhöhen.

Die Situation wird nach dieser Niederlage nicht einfacher. Die untere Tabellenhälfte spitzt sich langsam zu und BWO sollte sich zusammenraufen, um möglichst schnell den nächsten Sieg einzusammeln. Die Chance dazu bietet sich am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen den starken Aufsteiger Eintracht Tonnenheide. BWO hat in dieser Saison bereits gegen die beiden anderen Aufsteiger gewonnen und peilt auch gegen die Tonnenheider ein Erfolgserlebnis an.

Aufstellung: Ma. Riemer - Struckmeier, Hohmeier, Kasprick, Bethke - Niermann, Mi. Riemer (75. Börs), Wölfer, Hellmann - J. Bönker, D. Riemer (70. Onyeneke)
Tore: -