Fehlermeldung

  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).
  • Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).

Restprogramm verspricht Spannung im Abstiegskampf

Erste

Das Saisonende naht im Oberhaus des Fußballkreises Lübbecke. Knapp vier Wochen haben die Teams noch Zeit, bis am letzten Spieltag am 29.05. ein entsprechendes Resultat feststeht. Somit stehen für die beteiligten Mannschaften so etwas wie die Wochen der Wahrheit an. Während sich an der Tabellenspitze mit dem TuS Dielingen und dem TuS Tengern II lediglich zwei Mannschaften um die Meisterschaft duellieren, sind im Abstiegskampf noch ganze sechs Mannschaften in der Verlosung.

Eine kurze Übersicht über das Restprogramm der beteiligten Mannschaften im Abstiegskampf zeigt, wie viel Spannung die letzten Wochen in der Kreisliga A versprechen.

BWO muss demnach noch in zwei direkte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt (Fabbenstedt, Börninghausen) und genießt in beiden Partien jeweils Heimrecht. Diese beiden Spiele sind zudem die einzigen beiden Heimspiele der restlichen Saison, die weiteren 4 Begegnungen hat BWO allesamt auswärts anzutreten.

Die am wenigsten absolvierten Spiele und ein dementsprechendes Restprogramm mit 8 Spielen hat der BSC Blasheim noch vor der Brust. Allerdings hat der BSC die letzten 4 Spiele gewonnen und befindet sich deutlich im Aufwind.

Der VfB Fabbenstedt schien zwischenzeitlich gerettet und ist nun doch wieder mittendrin. Zusammen mit dem SSV Pr. Ströhen hat der VfB wohl das schwierigste Restprogramm, denn mit dem TuS Dielingen, dem TuS Tengern II und dem SC Isenstedt haben beide Teams noch die Top 3 als Aufgabe.
Auch der SV Börninghausen hat sich in den letzten Wochen herangekämpft und nun erstmalig einen Abstiegsplatz verlassen. Mit noch 3 ausstehenden Spielen gegen Mitkonkurrenten scheinen auch die Eggetaler alles in der eigenen Hand zu haben.

Die zurzeit vermeintlich schlechtesten Karten hat sowohl der SSV Pr. Ströhen als auch Türk Gücü Espelkamp. Während der SSV die wenigsten Spiele aller Mitkonkurrenten zu absolvieren hat, ist Türk Gücü mit 6 Punkten Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz und einem happigen Restprogramm fast nicht mehr zu retten.